Skip to content

Ortsbeirat Weilmünster freut sich über neue Spielgeräte

Eines der „Herzensprojekte“ des aktuellen Ortsbeirates Weilmünster, die Ergänzung der beiden örtlichen Spielplätze durch zusätzliche Spielgeräte und Sitzmöglichkeiten, konnte nun erfolgreich umgesetzt werden.

Nachdem der Ortsbeirat in einer öffentlichen Begehung mit Eltern und Kindern sowie in den sozialen Medien viel Feedback zum Thema Spielplätze bekam, konnten wir uns ein gutes Bild über die Wünsche der Nutzer machen. 

Die Kernaussage war: „Gut gepflegt, aber spärlich ausgestattet“.  Diese Situation zu verbessern, hatte sich der Ortsbeirat nun zum Ziel gesetzt und gemeinsam mit der Verwaltung überlegt, welche Möglichkeiten es gibt, das Angebot der Spielplätze zu verbessern.

Beim Spielplatz im Neubaugebiet lag der Fokus auf Sitzgelegenheiten (mit Tisch) und einem Kleinkindspielgerät, am Marktplatz auf Erweiterungen des Gesamtangebotes. Nun ist es heutzutage gar nicht so einfach, mal „schnell“ ein paar Spielgeräte zu ordern und aufzustellen, sondern, wie fast überall, sind erstmal einige Regelungen und Vorgaben (Mindestabstände, Sicherheitsausstattung, etc.) zu beachten, bevor man mit der Umsetzung beginnen kann. Hier stand uns Herr Jung von der Gemeindeverwaltung als kompetenter Berater hilfreich zur Seite. 

Nachdem nun geklärt war, was in welchem Umfang wo möglich ist, konnte es (natürlich unter Berücksichtigung des finanziellen Rahmens) an die Bestellung gehen. Dass die Lieferzeiten aktuell für Spielgeräte länger sein können als für Autos ist bemerkenswert. Für das Einholen der Angebote und die Abwicklung des Bestellprozesses bedanken wir uns bei Herrn Philippi vom Bauamt für die Unterstützung sowie beim Bauhof für die in Eigenleistung gefertigten Tische und Bänke, die zusammen mit den Spielgeräten in den letzten Wochen nach und nach ihrer Bestimmung zugeführt werden konnten. 



Insgesamt wurden folgende Ergänzungen vorgenommen:

Marktplatz:

Die vorhandene Sitzgarnitur wurde renoviert, eine weitere Sitzgarnitur wurde neu aufgestellt, ein Doppelreck wurde aufgebaut, zwei Federwippen wurden zusätzlich aufgebaut, eine Nestschaukel wurde aufgebaut.

Ober der Allwies:

Eine Sitzgarnitur wurde neu aufgestellt, eine Federwippe wurde zusätzlich aufgebaut, ein Kleinkindspielgerät wurde neu angeschafft.

Der Ortsbeirat Weilmünster bedankt sich hiermit nochmals ausdrücklich bei den Eltern für die rege Beteiligung und die vielen guten Ideen sowie bei der Gemeindeverwaltung für die Beratung, die Umsetzung und natürlich die Finanzierung!

Den Kindern wünscht der Ortsbeirat viel Spaß bei der Nutzung und hofft, auch in der aktuellen Situation, dass die Spielplätze im Ort einen kleinen Teil dazu beitragen, diese, gerade für Familien schwierige Phase, etwas angenehmer zu gestalten.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen