Skip to content

Ortsbeirat und VuV renovieren Bänke



Heute, am gemeinsam von Verkehrs- und Verschönerungsverein Weilmünster und Ortsbeirat durchgeführten Handwerkstag (ehem. Umwelttag), haben sich 7 Bürger dem Thema "Bänke pflegen" angenommen.

Bei wunderbarem Wetter traf man sich um 09:00 Uhr zur gemeinsamen Planung und Aufteilung der Arbeiten, was bei der sehr überschaubaren Teilnehmerzahl recht schnell ging. 

Eine Gruppe (Roland Baume, Karl-Heinz Maurer, Wilfried Betz und Mathias Radu) widmete sich dem Gießen von Betonsockeln für Bänke, die komplett durch neue ersetzt werden müssen. Die zweite Gruppe (Jonas Weber, Till Boger und Christian Horn) kümmerte sich um den Austausch von Sitzflächen bei Bänken, deren Sockel noch intakt sind.

Im Vorfeld wurden alle Bänke, um den Ort herum, mittels Koordinaten, Bildern und Attributen in einem sogenannten Bankkataster erfasst. Zukünftig sollen sukzessiv alle dort aufgeführten Bänke gesäubert, repariert oder ausgetauscht werden. Hierfür werden noch "Bank-Paten" (Einzelpersonen oder Gruppen) gesucht, die dies für einzelne Bänke übernehmen wollen.

Der nächste Einsatz ist für Mitte/Ende Mai geplant, hier werden Mäharbeiten im Fokus stehen.

Ein besonderer Dank gilt Wilfried Betz, der uns die Verschalungen zur Verfügung gestellt hat und mit Rat und Tat zur Seite stand, sowie Frank Schötz, Erhard Fey und Gerd Söhngen, die uns mit Materialspenden unterstützt haben.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen