Skip to content

Bericht zur 1. Sitzung des Ortsbeirates Weilmünster

Liebe Weilmünsterer,
am 28.04.2021 traf sich der Ortsbeirat zu seiner 1. (konstituierenden) Sitzung der Wahlperioden 2021 bis 2026.
Folgende Punkte wurden besprochen:
1. Eröffnung und Begrüßung, sowie Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
2. Anträge zur Tagesordnung
3. Mitteilungen des Ortsvorstehers
4. Wahlen
5. Themen 2021
zu 1:
Christian Horn eröffnete die Sitzung, begrüßte die Mitglieder des Ortsbeirates und die erschienenen Gäste. Er stellte fest, dass die Einladung im amtlichen Mitteilungsblatt der Gemeinde Weilmünster, den Weilmünsterer Nachrichten, fristgerecht veröffentlicht wurde. Die Beschlussfähigkeit wurde festgestellt.
zu 2:
keine
zu 3:
Christian Horn begrüßte Kathrin Mangi als neues Mitglied im Ortsbeirat und verabschiedete den leider verhinderten Udo Richter. Er bedankte sich für das Engagement von Udo Richter in der vergangenen Wahlperiode.
Im Anschluss gab Christian Horn einen Rückblick über die Aktivitäten des letzten Ortsbeirates und wünschte dem neuen Ortsbeirat ein gutes Gelingen für die nächsten Jahre und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
zu 4:
Zur vorläufigen Schriftführerin wurde Sandra Scherber bestimmt.
Gemäß § 82 Abs. 6 Satz 2 HGO i.V.m. § 57 Abs. 1 Satz 3 HGO, wurde Claus Weil als das an Jahren älteste Mitglied des Ortsbeirates festgestellt.
Claus Weil übernahm sodann die Leitung der Wahl der Ortsvorsteherin / des Ortsvorstehers.
1. Wahl der Ortsvorsteherin / des Ortsvorstehers
Vorgeschlagen wurde der bisherige Ortsvorsteher Christian Horn.
Er erklärte, dass er im Falle der Wahl das Amt annimmt.
Die Wahl erfolgte mit 4 Jastimmen und 0 Neinstimmen, bei eigener Enthaltung. Christian Horn nahm die Wahl an, bedankte sich für das Vertrauen und über-nahm die weitere Sitzungs- und Wahlleitung von Claus Weil.
2. Wahl der stellv. Ortsvorsteherin / des stellv. Ortsvorstehers
Vorgeschlagen wurde der bisherige stellv. Ortsvorsteher Michael Ritter.
Er erklärte, dass er im Falle der Wahl das Amt annimmt.
Die Wahl erfolgte mit 4 Jastimmen und 0 Neinstimmen, bei eigener Enthaltung. Michael Ritter nahm die Wahl an und bedankte sich für das Vertrauen. 
3. Wahl der Schriftführerin / des Schriftführers
Vorgeschlagen wurde, dass der Ortsbeirat das Protokoll gemeinsam in der jew. Sitzung verfasst und der Ortsvorsteher die Versendung und Verteilung über-nimmt.
Der Ortsvorsteher erklärte sich hierzu bereit.
Als Schriftführerin vorgeschlagen wurde Sandra Scherber.
Sie erklärte, dass sie im Falle der Wahl das Amt annimmt.
Die Wahl erfolgte mit 4 Jastimmen und 0 Neinstimmen, bei eigener Enthaltung.
Sandra Scherber nahm die Wahl an und bedankte sich für das Vertrauen.
Der Ortsbeirat Weilmünster besteht somit aus:
• Christian Horn (Ortsvorsteher)
• Michael Ritter (stellv. Ortsvorsteher)
• Sandra Scherber (Schriftführerin)
• Claus Weil
• Kathrin Mangi
zu 5:
Der Ortsbeirat hat, gemeinsam mit den anwesenden Gästen, verschiedene Punkte besprochen und sich darauf verständigt, die zweite Sitzung für den Juni einzuplanen und bis dahin die Themen für die nächste Tagesordnung vorzubereiten. 
Auf Grund der aktuellen Lage wurde die Sitzung nach 45 Minuten geschlossen.